Dienstag, 14. Juli 2009

Fairies at the Rainforest?

Not really. We made a little excursion to Bobbin Head at the Kuringai-Chase-Nationalpark, where is a Mangrove Boardwalk which leads into a little piece of rainforest.

Nicht wirklich. Wir haben einen kleinen Ausflug zum Bobbin Head im Kuringai-Chase-Nationalpark gemacht. Dort kann man ueber einen Steg durch Mangroven laufen und weiter zu einem kleinen Stueck Regenwald. Traumhaft!
DD wears her Jade jacket made from snugly boucle and fleece, lined with poplin.
DD traegt ihre Jade Jacke, die ich aus kuscheligem Boucle und Fleece genaeht habe und zusaetzlich gefuettert mit Poplin.

rainforest

verrueckte Baeume gibt es hier

crazy trees
muscles at the mangroves
crabs at the mangrove (can you see all 3?)

Kommentare:

heikedine hat gesagt…

Die Jacke sieht toll aus!
Schöne Bilder vom Regenwald hast Du gemacht! Ist es dort nicht schwül und dämpfig?
LG aus dem verregneten Deutschland sendet Dir Heike

toadstooldots hat gesagt…

Jein ;-) Da ja hier z. Zt. nur ca. 17 Grad sind, ist es auch auf diesem kleinen Stück nicht wärmer, aber die Luft hatte sich merklich verändert. Sie wurde feuchter und m.E. wirkte sie dadurch noch etwas kühler, was es im Sommer dort sicherlich sehr erfrischend macht. Aber du hast schon recht, es war mir bis zu unserem letzten Urlaub hier 2005 auch nicht bekannt, dass es sogar noch südlicher noch Regenwald gibt, und zwar kalten Regenwald.

lg uta

Blog Widget by LinkWithin