Mittwoch, 23. September 2009

Sydney's dust storm

Heute morgen glaubte ich zunaechst einen wunderschoenen Sonnenaufgang zu bewundern. Es war alles so herrlich orange durch das Rollo hindurch, ... nur es aenderte sich im Laufe der Zeit gar nicht. Wie sich herausstellte, hatten wir heute den schlimmsten Sandsturm seit 70 Jahren. Grund sind starke Winde im Inland von New South Wales und Suedaustralien, wo es zur Zeit sehr trocken ist. Interessante Infos und Bilder gibt es hier und hier und hier.
Meine Fotos sind alle von heute frueh zwischen 8 und 9 Uhr. Die Armen, die ihre Autos draussen stehen hatten, unseres war gluecklicherweise in der Garage.
What was this for a weather today? Amazing. We made these pictures today morning on the way to school/work.


Kommentare:

Country Girl hat gesagt…

Ist das nicht eine tolle Farbe? Heute früh um 6.00 Uhr sah der Sonnenaufgang richtig klasse aus. Die orangefarbene Luft leuchtete. Nur der Staub, der sich auf alles gelegt hatte war weniger schön. Nachdem es geregnet hatte bildete sich ein schmieriger roter Film, der sich nur sehr schwer weg waschen lies. Das Zeug hatte ich auch in der Wohnung, auf den Möbeln, auf den Büchern... puh... das ist Australien! :)

stephi hat gesagt…

oh, ich habe im radio davon gehört!
beeindruckend!!!

Blog Widget by LinkWithin