Dienstag, 3. November 2009

Novemberrezept

Da ich Anja's Post so nett fand, mach ich einfach mal nach (Ich hoffe, liebe Anja, du verzeihst mir dies):

Wir machen es nicht wie Frederick - wir sind heute auf Farbensuche gegangen.
Im Herbst habe ich immer das Gefühl, das alles nochmal aufleuchtet, damit sich die Farben für den langen Winter einprägen.
Alles ist intensiver...
Und in keiner Jahreszeit ist der Himmel SO blau
Und der Mond so groß
Und...sammelt ihr auch?
Text: Anja von der Feenwerkstatt
Bilder: meine
Ja, aber nur Muscheln, Steine, Stoecke ... ;-)
Ich glaube, dies ist der erste November, der mir richtig gut gefaellt, denn es ist mein erster Fruehlings-November. Hoffentlich konnte ich euch mit diesen Fotos ein bisschen von euren Novemberdepressionen befreien. Die Bilder sind fast alle in den letzten Wochen entstanden, als es hier (aber nur) im Blog so ruhig war. Unser Besuch ist nun wieder zu Hause angekommen und hier zieht ganz, ganz langsam Alltag ein und ich komme hoffentlich wieder oefter zum bloggen.

Kommentare:

heikedine hat gesagt…

Schmacht!!!
Ich will auch Frühling mit Badewetter!
GLG von der (v)erfrorenen Heike

kitschwelt hat gesagt…

ohhh schöne bilder... so schön farben froh.

liebe grüsse eve

Blog Widget by LinkWithin