Sonntag, 22. November 2009

Was macht man bei fast 40 Grad?

Wir fuhren in eine Hoehle. 
Und zwar die Jenolan Caves in den Blue Mountains. Es war herrlich kuehl dort drin - 14 Grad - und nach 1 1/2 Stunden war ich froh, draussen meine kalten Fuesse wieder aufwaermen zu koennen.

What are you doing on 40 degrees?
 Well, going into a cave was our solution.
We drove to Jenolan Caves in the Blue Mountains. The air was refreshing - 14 Grad - and after 1 1/2 hours I was happy to go out again to warm up my cold feet.









Can you see the bishop above? (sorry for the bad picture)





Looks like snow, isn't it? Well, not on 14 degrees ;-)
Sieht wie Schnee aus, oder? Aber wohl kaum bei 14 Grad.


This was a wombat. He died there 4 years ago after an accident.


terrific light show










Kommentare:

willow and moo hat gesagt…

Uta, you were smart! It's been so hot here hasn't it! It's still 32 deg at 10:30pm! Crazy!

isi LiV hat gesagt…

Wieder so coole Bilder.
Teilweise haben wir hier in den letzten Tagen 14°C zur Mittagszeit gehabt. Bloß starten wir morgens um den Gefrierpunkt und abends arbeiten wir auch daran.
Irre, nicht?
LG, so über den halben Erdball, Heike

SOFFEL-DESIGN hat gesagt…

Hach ... traumhaft schöne Bilder ... würd ja zu gerne mit euch tauschen :o) ... das Wetter hier bei uns im Norden Deutschlands ist im Moment einfach nur zum weglaufen *jaul*

GGGVLG Jana

Josie hat gesagt…

Klasse Bilder...
und 14° haben wir momentan auch fast.Für November sehr angenehme Temperaturen
LG
Elke

Emma hat gesagt…

das sind fantastische Bilder.. wunderschön...
vlg
emma

Blog Widget by LinkWithin