Freitag, 1. Januar 2010

Happy New Year!!!







All the best for you and your family!


This pictures took my hubby last year. Can you see the Harbour Bridge? 
This year we had a great night out with friends. Thanks to them.


Sorry for not translating the following, but ... 
oh sorry, I'm so tired now (it's 1.30 am)


Ich bin auch sehr dankbar, dass wir in dieser relativ kurzen Zeit hier schon so tolle neue Freunde gefunden haben. 


Auch an all die lieben Mitblogger, stillen Leser und Kommentatoren ein grosses Dankeschoen fuer's ertragen meiner Erguesse ;-) 
...und wer freut sich nicht ueber ein paar nette Worte unter Gleichgesinnten. 


Einen tolles Jahresrueckblick 2009 haben Andrea und Sandra gestartet, dem schliess ich mich gleich mal an:






Vorherrschendes Gefühl für 2010?

warten wir, was da kommet und packen es an


2009 zum ersten Mal getan?

nach Australien umgezogen


2009 nach langer Zeit wieder getan?
Fröbelsterne gebastelt

2009 leider nicht getan?

Urlaubsreise

Der hirnrissigste Plan?

Plaene sind zum umschmeissen da, oder?


Die gefährlichste Unternehmung?

...ist wohl jeden Tag Auto zu fahren, sagen die Statistiken

Die teuerste Anschaffung?
 ein neues Auto und wohl der gesamte Umzug

(Un)wort des Jahres?
??

Zugenommen oder abgenommen?

erst zu (es gibt einfach zu leckere BBQ's hier), aber dank BlinddarmOP auch wieder ab

Stadt des Jahres?

Sydney natürlich

Alkoholexzesse?
ich war brav

Davon gekotzt?
nein

Haare länger oder kürzer?

Ich war nun seit einem Jahr nicht mehr beim Friseur. Was denkt ihr, was da passiert sein könnte? Ich muss wohl mal vorher/nachher-Fotos zeigen.

Kurzsichtiger oder Weitsichtiger?
Leider hat sich nur die Hornhautverkrümmung geändert, was mir eine neue selbsttönende (wie praktisch) Brille bescherte.


Mehr Kohle oder weniger?
Definitiv viel weniger, da kein eigenes Einkommen mehr. Mal sehen, ob sich da naechstes Jahr etwas dran aendern laesst.

Mehr ausgegeben oder weniger?
ungefähr gleich viel, schätze ich.

Mehr bewegt oder weniger?

Oh, ich habe viel bewegt, hauptsächlich Möbel.

Höchste Handyrechnung?

Flatrate mit 29 AUD und nie überschritten.

Krankenhausbesuche?
Leider war ich ja nun grad selbst drin, weshalb ich überhaupt hier sitze und Zeit habe zum bloggen, denn sonst wären wir jetzt verreist.


Getränk des Jahres?

Vanilla-Mochito in der Bar des Four Seasons Sydney (da hätt ich gern noch einen davon)

Das leckerste Essen?
marinierter Lachs, den es Weihnachten bei Freunden gab

Most called Persons?
Familie

Die schönste Zeit verbracht mit?
Familie, Freunden

Die meiste Zeit verbracht mit?
 mir ;-)

Song des Jahres?

?

CD (Album) des Jahres?

?
Blockbuster des Jahres?
Ich war dieses Jahr nicht einmal im Kino, aber wir hatten gerade zwei wunderschöne DVD-Nachmittage mit den beiden Tinkelbell-Filmen und ich bin ganz stolz, dass sowohl ich als auch unsere Tochter sie auf Englisch sehr gut verstanden haben.

Buch des Jahres?
Outback Bastard von Adrian Hyland war ein sehr spannender Krimi, den ich dieses Jahr gelesen habe, aber Buch des Jahres ???



Konzert des Jahres?

Ich war nur auf einem, und zwar bei den Porkers, das hat gerockt.

TV-Serie des Jahres?

Wir haben ja gar keinen Fernseher, aber die Podcasts von Quarks&Co. sind nicht schlecht.

Erkenntnis des Jahres?

Ich wachse mit meinen Aufgaben.


Drei Dinge auf die ich gut hätte verzichten können?

Notaufnahmen von Krankenhäusern


Nachbar des Jahres?

Ich kenne unsere Nachbarn hier gar nicht. Auf jeden Fall sind alle sehr ruhig.

Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?

?

Das schönste Geschenk, das ich jemanden gemacht habe?

Ein ganz dringend gewünschtes Geburtstagsmonster nebst Monsterkissen für eine Freundin meiner Tochter


Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?

Das mein Mann so gut für uns gesorgt hat, als ich im Krankenhaus war.

Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat? 

??


Die größte Enttäuschung?

??

Die Erkenntnis des Jahres?

Krankenhaus-Essen ist scheusslich

Beste Idee/Entscheidung des Jahres?
Naja, eigentlich ist die Entscheidung nach Australien zu ziehen ja schon viel früher gefallen, aber der Start dieses Jahr war schon sehr schön. Wir hatten ein tolles Jahr hier.

Schlimmstes Ereignis?
kleine Unfälle, die trotzdem keiner gebrauchen kann

Schönstes Ereignis?
dieses Jahr war so voller schöner Ereignisse, dass mir kein konkretes einfällt.

Vorsatz fürs neue Jahr?

neue berufliche Ziele finden


2009 war mit einem Wort?
Aufregend!



Und wie war Euer 2009? 
Machts gut bis 2010 (hier ist's ja schon so weit :-))

Kommentare:

Sandra hat gesagt…

Na, dann euch schon mal einen schönen Start in 2010!
Schöner Rückblick ;-))

LG
Sandra

Steffi hat gesagt…

Ich wünsche dir und deiner Familie auch ein " Happy New Year 2010 "!

LG Steffi

****teddy-traum**** hat gesagt…

danke für deinen Rückblick ins 2009.

Ich wünsche euch ein wunderschönes neues Jahr 2010.

viele liebe Grüße Heike

heikedine hat gesagt…

Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein gutes, gesundes und kreatives neues Jahr!
Hoffentlich findest Du eine passende Arbeit, die Dir Spaß macht und Du Dich täglich darauf freust.
Liebe Grüße von Heike

irina hat gesagt…

Hi!

Happy New Year for you and for your's lovely family!

Hugs,

Irina

Josie hat gesagt…

Wünsche dir(euch) ein gesundes,glückliches und zufriedenes 2010.
Freue mich auf neue Posts und Bilder von meinem "Traumland"
Toll dass ihr den Start so gut geschafft habt
GLG
Elke

Blog Widget by LinkWithin