Mittwoch, 10. März 2010

I've got it

Thank's to the video tutorial (which I showed below), I'm now able to crochet these wonderful flowers by myself :-). It's addictive! Especially as you are not bonded to your machines, you can take it wherever you want (with your nice cuppa tea on the terrace).

I borrowed some colour changing thread from DD and as I have no other thread yet I grabbed the hand stitching thread.
Hab's kapiert, wie das mit den Bluemis funktioniert *freu*. Uups, und da muss man wirklich aufpassen, dass macht suechtig. Erst recht, da man sich damit so herrlich ueberall hin verziehen kann, z.B. auf Terasse bei schoenem Wetter und nicht an die NaehMa gefesselt ist.


Die bunten sind aus einem Farbverlaufsgarn, was ich bei meiner Tochter ausborgen musste. In Ermangelung anderen Garns habe ich dann zu meinem Stickgarn gegriffen.

Kommentare:

Andrea hat gesagt…

Ein schöner bunter Blumenstrauß! Ich hab auch schon welche gehäkelt. Wenn man erstmal weiß, wie´s geht, kann man nicht mehr aufhören. Allerdings hasse ich es, die Fäden zu vernähen..
GLG Andrea

Rooby Gloom hat gesagt…

Ja,die sind wirklich schöööön und so bunt.
Ich bin auch süchtig nach diesen Blümchen.
LG Rooby

Sweetkids-Design hat gesagt…

Super den link habe ich auch gespeichert und werde es auch mal versuchen und hoffe genauso schön wie deinst :)
Nicole

Emma hat gesagt…

oh wundervoll.... ich kanns aber trotzdem nicht..habs versucht bin gescheitert.. habs wieder versucht.. jetzt liegt das zeugs in der Ecke.. ich kanns einfach nicht.. aber irgendwann mal...vielleicht.. gvlg emma

Blog Widget by LinkWithin