Donnerstag, 15. April 2010

WIP Part III

Heute hatte DD endlich mal wieder Zeit und Lust an diesem UFO (und hier) weiterzumachen. Ich habe mich ja konsequent geweigert, es fuer sie zu machen, es sollte schliesslich IHRE Puppe werden. 
Irgendwann in der Zwischenzeit hatte sie auch schon mal die Arme und Beine gewendet und ausgestopft.
Also wurde heute mal wieder genaeht,
Today DD was finally in the mood to continue her work on her doll. I consequently refused to do this because it should be HER doll.
Sometime in the meantime DD pulled over and filled the arms and legs.
So today it was sewed,
gewendet, gespielt
pulled over, played
und weiter gewendet, "uff geht das schwer",
and pulled over again, "argh, that's difficult",
der Mama die Kamera entwendet (waehrend diese Qualitaetskontrolle durchfuehrte ;-)
and Mamas Camera swiped (whilst she was doing the quality control ;-)
und selbst geknipst.
and made pictures by herself.
Die neue Dame hat jetzt noch 'ne Kopfwaesche bekommen um die Linien vom Aufzeichnen rauszuwaschen und morgen soll sie dann gestopft werden. Mal sehen, ob die Plaene aufgehen, denn wir sind zum Muscheln sammeln verabredet. Es ist morgen hier schliesslich der letzte Herbstferientag.
The new young lady has got washed her hair to remove the lines from the sketch and tomorrow she is going to be filled. Will see wether the plan will work as we will meet friends and collect seashells on the last day of the school holidays.

Kommentare:

Sandra hat gesagt…

das ist ein super niedliches Püppchen!
LG Sandra

doro K. hat gesagt…

na das hat sie toll gemacht!
an diese puppe werdet ihr euch gewiss noch in 20 jahren erinnern.

liebe grüße, doro.

****teddy-traum**** hat gesagt…

das sieht doch schon super aus. Und dein neues Shirt was man rechts oben erkennen kann auch.....z..

glg Heike

toadstooldots hat gesagt…

Ha, Heike, du hast es entdeckt. Ja, ich werkel grad einer echten Puzzle-Imke.

lg uta

Blog Widget by LinkWithin