Dienstag, 26. April 2011

Deep Space Communication Complex

Around Canberra are two active stations where the space is "monitored". 
The first I show you is the NASA Deep Space Communication Complex. There are only three of them worldwide (one in Spain and one in the USA).
Um Canberra sind zwei aktive Stationen von denen der Weltraum ueberwacht wird.
Zuerst zeige ich euch den NASA Deep Space Communication Complex. Es gibt davon nur drei weltweit (einen in Spanien und einen in den USA).
This is one of the biggest antennas of the world. 70 m diameter.
Das ist eine der groessten Antennen weltweit. 70 m Durchmesser.
And it moved for us ;-)
Und es hat sich sogar fuer uns bewegt ;-)
 
This antenna is already retired, but it is the one who received the first pictures of Neil Armstrong walking on the moon.
Diese Antenne ist schon ausser Dienst, aber es ist diejenige, die die ersten Bilder von Neil Armstrongs Mondausflug empfing.


142 g of moon rock, 3.8 billion years old
142 g Mond, 3,8 Milliarden Jahre alt
 And a bit of autumn flair before we head to our second stop, the Mount Stromlo Satellite Laser Ranging facility.
Noch schnell ein bisschen Herbstfeeling, bevor wir zu unserem naechsten Stop aufbrechen, dem Mount Stromlo, mit Laserentfernungsmessgeraeten.
 
View from Mount Stromlo to Canberra.
Aussicht vom Mount Stromlo nach Canberra (ja, die Stadt ist nicht gross).
We had a pretty cold and strong wind there and warmed us up with a very good coffee at the Scope.
The whole observatory was destroyed by bush fires 2003 and reopened 2004. There was no injury or loss of life in the event but the replacement value of the lost assets totalled $6.4 million. 
Wir hatten einen ziemlich kalten und stuermischen Wind dort und haben uns mit einem leckeren Kaffe im Scope aufgewaermt.
Das ganze Observatorium wurde 2003 durch Buschfeuer zerstoert, aber 2004 wieder eroeffnet. Es gab keine Verletzten, aber der Schaden betrug 6,4 mio Dollar.

Keine Kommentare:

Blog Widget by LinkWithin