Montag, 24. Dezember 2012

Happy Xmas


Peace
Joy
&
Happiness

to all my dear readers throughout the coming year.
Thank you for a lovely blogging year to you all!

Sonntag, 28. Oktober 2012

Ottobre Blouse

This blouse is already much loved. Miss K picked the fabric herself at Spotlight and chose the pattern - Ottobre 1/2009, modell 35, size 128 (she is 140 cm tall).
It is a cotton voile and very nice to wear in summer and in winter she wore it already over a basic top.
After washing I twist the fabric very tight to get the crinkled look.
For the belt we braided three stripes of leftover fabric.
Diese Bluse wird hier schon eine Weile heiss geliebt. Miss K hat sich den Stoff selbst im Laden ausgesucht und den Schnitt auch (also eigentlich in umgekehrter Reihenfolge) - Ottobre 1/2009, modell 35 in Groesse 128 (bei 140 cm Koerperlaenge).

Es ist ein Baumwoll-Voille der sehr angenehm zu tragen ist im Sommer und im Winter wurde das Top einfach ueber ein Basicshirt gezogen. 
Nach dem Waschen drehe ich das ganze Teil sehr fest zusammen um diesen netten Knittereffekt zu bekommen.
Fuer den Guertel habe wir einfach drei Stoffstreifen geflochten.

Samstag, 27. Oktober 2012

Lately we had a little visitor again :-) - they make themselves scarce at the moment.
Letztens hatten wir mal wieder einen kleinen Besucher auf dem Terassengelaender - irgendwie machen die sich im Moment sehr rar.
Have a nice weekend everyone!

Freitag, 26. Oktober 2012

PJ

Genaeht habe auch ein paar Sachen in der letzten Zeit, nur zum Fotografieren komme ich irgendwie nie... Ist halt grad etwas schwierig, wenn man wieder eine 5-Tage-Arbeitswoche hat...., aber gestern hatte ich mal einen Tag frei, da habe ich mich mit der neuen Bildbearbeitungssoftware angefreundet (Lightroom) und diesen Post auch gleich noch vorbereitet. Die Fotos gab es schon, nur so ohne croppen und einen kleinen Feinschliff geht es auch bei mir nicht.

Ich wollte dann mal einen Tunika/Shirt-Schnitt aus der Ottobre ausprobieren und da habe ich fuer die PJ-Hose, die ich schon mal gezeigt hatte, gleich noch ein passendes Oberteil genaeht. Ausserdem musste ich mich doch auch an dieser "Naehmalerei" mal versuchen..., aber so ganz zufrieden bin ich mit meinem Ergebnis nicht, aber fuer's Bett allemal schick genug...
I've sewn lately but have never managed to get pictures... some things are getting more difficult when working five days a week. But yesterday I had a day off and became a little more friends with the new photo editing software (Lightroom) and managed to write these post in advance. The photos were already taken but waited for a little cropping and fine tuning ;-)

I wanted to test a new pattern from Ottobre (at least new for me) and decided to make a matching top to the PJ pants I showed a while ago. The camera is sewn in "free motion" - not as good as I hoped, but still nice for bed.

Donnerstag, 25. Oktober 2012

Sommertemperaturen

sorgen hier fuer grosse Freude,
Summer temperatures can cause extrem fun, 
aber auch immer fuer ein bisschen Aufregung. 
but they can let you worry too.
Beides Blicke aus unseren Fenstern am letzten Samstag. 
Both are glances from our balconies last Saturday.
 Aber keine Sorge, ist alles nur "back burning" und unter Kontrolle.
Hier jetzt vom Parkhausdach eines Shoppingcenters im benachbarten Suburb.
But we knew it's only back burning and under control, thanks to the RFS.
The next pics are from the parking deck at Belrose Supacenter



Montag, 20. August 2012

Cockatoos

I'm still here :-) - but real life is busy.
I'm working thee days per week for a couple of weeks now - it's nice to have a bit more pocket money ;-)

Then unfortunately IPhoto can't handle our over 17,000 pictures anymore - therefor we bought Lightroom, but the data transfer doesn't work properly - not all of our pics wanted to arrive - but my very own computer nerd (what would I do without him *sigh*) is to busy to work on it right now... I'll have to keep all the pics on the camera chip at the moment....

But I have some pics from the archive for you - we took them in July last year at the Botanic Garden - and they answer to a special request from the Countess.

Mich gibt's noch, aber real life ist fordert mich grad.
Fuer drei Tage pro Woche habe ich gerade einen Vertrag fuer ein paar Wochen - schoen, wenn man mal wieder sein eigenes Taschengeld verdient :-)

Dann ist leider IPhoto mit unseren ueber 17.000 Photos ueberfordert - so dass wir lightroom angeschafft haben, nur leider gestaltet sich der Datentransfer etwas problematisch - es wollen dort einfach nicht 17.000 Fotos ankommen :-( und mein hauseigener Computerfachman (was wuerde ich nur ohne ihn machen) hat leider auch grad keine Zeit um sich darum zu kuemmern... So bleiben also momentan alle Fotos auf dem Kamerachip und muessen dort warten...

Heute gibt's dann mal ein paar Fotos aus dem Archiv - sie sind vom Juli letzten Jahres und im Botanischen Garten entstanden - und auf besonderen Wunsch einer Comtesse, der lautete: Papageien.

Nein, der Kerl ist dann doch nicht auf den Arm meiner Tochter gehopst.
No, he didn't make the final step on DD's arm.

Drei Taras habe ich in der Zwischenzeit auch schon genaeht und fleissig getragen, aber dazu dann nach der etwas unfreiwilligen Blogpause mehr.

I've already sewn and worn three Taras in the meantime but more about these after the involuntary blogging break.


Dienstag, 10. Juli 2012

Biennale at Cockatoo Island

We are in holiday mood. 
The German School has nearly 6 weeks winter holidays, because lots of families are flying to Europe. That means lots of time if you stay here in Sydney... but Sydney has so much to show... and to do...

Last weekend we went to Cockatoo Island to see part of the 18. Biennale of Sydney.
Wir sind voll in Ferienstimmung. Wir haben fast sechs Wochen Ferien, die ziemlich lang sein koennen, da die meisten Freunde nach Deutschland geflogen sind. Die australischen Schulen haben auch nur zwei Wochen frei - es ist schliesslich Winter und das Schuljahr wird hier ja im Januar gewechselt. Aber es gibt trotzdem immer wieder eine Menge zu entdecken...

Letztes Wochenende sind wir nach Cockatoo Island gefahren - eine Insel im "Hafen" von Sydney - um uns den dortigen Teil der 18. Biennale anzuschauen.
This is cut from a 20' container - delicate like a paper cut.
Dies ist aus einem 20-Fuss-Container geschnitten - filigran wie ein Scherenschnitt.

The way to the container is carpeted by delicate sand structures.
Der Weg zum Container ist mit einem Teppich aus Sand gesaeumt.
But the most interesting thing at the island is the industrial architecture and how some artists were able to melt their artworks in.
Aber das interessanteste auf der Insel ist eigentlich die Industriearchitektur und einige Kuenstler haben es geschafft dies so wunderbar einzubeziehen.







The fog installation was quite funny, we were a bit wet ;-)
Die Nebelinstallation war witzig, wir waren etwas nass hinterher ;-)

Habt alle schoene Ferien!!!
Wish you all some nice school holidays!!!

Mittwoch, 27. Juni 2012

Long Reef and Collaroy

Again we went to the beach last weekend with the hope to spot some whales...
Am vergangenen Wochenende hat es uns wieder an den Beach gezogen in der Hoffnung, wieder einmal Wale erspaehen zu koennen...
We walked from Collaroy Beach to Long Reef, because its one of the best spots in Sydney to see whales and we already were lucky some time ago.
Wir sind von Collaroy zum Long Reef gelaufen, da dort einer der besten Beobachtungspunkte von Sydney ist und wir hatten ja auch frueher schon einmal Glueck und welche gesehen.
First we wandered on the beach... 
Zuerst ging es unten entlang...
and then to the top. There is golf courses in one of the best locations I know.
und dann oben. Dort ist einer der schoenst gelegenen Golfplaetze, die es wohl gibt.
This time we weren't lucky with the whales but some fishermen had some left overs to share ;-)
Mit den Walen hatten wir diesesmal kein Glueck, aber ein paar Angler hatten ein paar Abfaelle zu verteilen...
...in the water they could attract two stingrays.
...im Wasser liessen sich zwei Rochen damit anlocken.
They must have been over a meter in diameter. 
Die hatten einen Durchmesser von bestimmt ueber einem Meter.
I think thats a cormorant.
Das muesste wohl ein Kormoran sein.

Montag, 18. Juni 2012

Putty Beach

As I promised yesterday, here are the pics from Putty Beach. It is an awesome place.
Wie gestern versprochen, hier die Bilder von Putty Beach. Ein spektakulaeres Stueck Kueste, aber seht selbst.



Blog Widget by LinkWithin