Sonntag, 25. März 2012

Yengo National Park

Yesterday we went to the Yengo National Park. 
Did I mention that we love going 4wd?
Mt. Yengo (668m high, here from Finchley Lookout) is a sacred place for Aborigines and only the elders where allowed  to enter the mountain on special occasions.
Gestern sind wir in den Yengo Nationalpark gefahren.
Hab ich schon mal erwaeht, dass wir 4WDfahren lieben?
Mt Yengo (668 m hoch, hier vom Finchley Lookout aus gesehen) ist ein heiliger Platz fuer Aboriginals und nur ihre Elders durften an speziellen Zeremonien dorthin.
 Aboriginal engravings at Finchley track.
Steinritzungen am Finchleys track.
 A bit of fun :-)
 Ein bisschen Spass muss sein :-)
 Letterboxes - you would never see such a row of boxes in Germany. But there aren't such remote places to live.
Briefkaesten fuer die Leute die dann weiterab in der Gegend wohnen.
On our way back home we came through the historic town of Wollombi.
Auf dem Weg nach Haus lag dann noch der denkmalgeschuetzte Ort Wollombi.
Also the bikers thought its a nice day for a cruise and met at the Route 33 Cafe.
Auch die Biker dachten sich, dass es ein schoener Tag fuer eine Ausfahrt ist und trafen sich im Cafe Route 33

Kommentare:

nik und lou hat gesagt…

mal wieder so schöne Impressionen ! Ich liebe es immer, wenn Du uns mit auf Tour nimmst :-)
Danke dafür !

liebe Grüße
Inga

Pilzkitsch hat gesagt…

Soooo schön, da packt mich umgehend das Fernweh, wenn ich Deine tollen Aufnahmen sehe, dabei bin ich eigentlich gar nicht so der Urlauber!;-) PG Andrea

Blog Widget by LinkWithin