Dienstag, 22. Mai 2012

Achtung Werbung!

Heute muss ich mal ein bisschen Werbung machen, denn wir sind ganz verliebt...
In wen? In Lomoco und in Monstaerker. Wie, ihr wisst nicht wer das ist? Dann schaut mal unbedingt auf die Website von Radio Lomoco.


Die Geschichten sind phantasievoll und irgendwie schraeg, genauso lieben wir es. Selbst mir macht es Spass im Auto mit zuhoeren und das will was heissen!


Lomoco
Im Jahr 2075 gibt es fliegende Untertassen, Luftkissenschuhe, Sandwichmaschinen und Haushaltsroboter. Auch die Familie Brömstett möchte so einen Roboter kaufen. Doch Haushaltsroboter sind schrecklich teuer und das Geld der Brömstetts reicht nur für einen gebrauchten: den himmelblauen Lomoco. Der achtjährige Fabius Brömstett schließt den kleinen Roboter sofort in sein Herz. Doch im Haushalt ist Lomoco eine echte Niete. Die Eltern wollen ihn zurückgeben. Können Fabius und seine zehnjährige Schwester Jella das verhindern? 
(Quelle: lomoco.de)




So, und wie ihr vielleicht gerade festgestellt habt, habe ich das Layout des Blogs geaendert um ihn Reader-freundlicher zu gestalten. Wie findet ihr es? Wenn euch noch Sachen auffallen, die geaendert werden sollten, immer her mit eurer Kritik.

My dear English readers,
today I made some advertising for audio books which are - unfortunately - currently only available in German. The stories are full of imaginative characters and situations, and quite funny.

But you may have noticed that I changed the blog layout to make it more Reader friendly. How do you like it? If you have any suggestions how to improve it even more I welcome your input :-)

1 Kommentar:

Pilzkitsch@gmx.de hat gesagt…

Hmmmmm, mir gefällt es so NICHT, kann Dir aber noch nicht mal sagen warum, alles so in die Breite gezogen und überhaupt.....aber die Geschichte hört sich toll an, ich geh dann mal zu diesem Radio Loco oder wie es heißt!;-) PG Andrea
(und kannst Du die Kommentarbestätigung unten nicht ausschalten????)

Blog Widget by LinkWithin