Montag, 26. März 2012

Joana outdoors

Yesterday we enjoyed the wonderful weather outdoors again where
I wore Joana #2.
Gestern hat es uns wieder nicht in der Stube gehalten, dass Wetter war schoen, da mussten wir raus.
Ich hatte meine Joana Nr. 2 an.
"Durch diese hohle Gasse muessen sie kommen..." ;-)
Again on the neckline an additional stripe of fabric and a little flower button.
Wieder mit zusaetzlichem Jerseystreifen am Halsbuendchen und Blumenknopf.


Sonntag, 25. März 2012

Yengo National Park

Yesterday we went to the Yengo National Park. 
Did I mention that we love going 4wd?
Mt. Yengo (668m high, here from Finchley Lookout) is a sacred place for Aborigines and only the elders where allowed  to enter the mountain on special occasions.
Gestern sind wir in den Yengo Nationalpark gefahren.
Hab ich schon mal erwaeht, dass wir 4WDfahren lieben?
Mt Yengo (668 m hoch, hier vom Finchley Lookout aus gesehen) ist ein heiliger Platz fuer Aboriginals und nur ihre Elders durften an speziellen Zeremonien dorthin.
 Aboriginal engravings at Finchley track.
Steinritzungen am Finchleys track.
 A bit of fun :-)
 Ein bisschen Spass muss sein :-)
 Letterboxes - you would never see such a row of boxes in Germany. But there aren't such remote places to live.
Briefkaesten fuer die Leute die dann weiterab in der Gegend wohnen.
On our way back home we came through the historic town of Wollombi.
Auf dem Weg nach Haus lag dann noch der denkmalgeschuetzte Ort Wollombi.
Also the bikers thought its a nice day for a cruise and met at the Route 33 Cafe.
Auch die Biker dachten sich, dass es ein schoener Tag fuer eine Ausfahrt ist und trafen sich im Cafe Route 33

Samstag, 24. März 2012

Autumn

Herbstanfang ist ja nun hier schon wieder 24 Tage her und nun haben sich auch die ersten bunten Blaetter hier eingefunden.
 Autumn comes with wonderful colours.
Sorry, couldn't decide which picture to choose...
Have all a fantastic weekend and enjoy the sunshine - we did today!
Sorry, konnte mich fuer keines der Bilder entscheiden...
Ich wuensche euch ein schoenes Wochenende mit viel Sonnenschein - wir haben ihn heute genossen.

Freitag, 16. März 2012

I made me a present

Look, what arrived from New Zealand yesterday - I'm so excited :-)
Schaut mal, was gestern aus Neuseeland hier angekommen ist - ich freu mich so :-)
It was such a nice little parcel. 
Thanks to New Zealand Post and Australian Post not even the Marshmallows were damaged :-)
Es war so ein suesses Paecken.
Dank an die Post - sogar die Marshmallows sind heil geblieben :-)
Curious who sent it to me? 
It was the dear Christine, who makes amazing jewellery (have a look at her dawanda-shop). 
Thank you for all that, Christine!
Neugierig vom wem ich's bekommen hab?
Von der lieben Christine, die ganz tollen Schmuck macht (schaut mal in ihren dawanda-shop vorbei).
Vielen Dank fuer alles! 

Donnerstag, 15. März 2012

Where have you been on the 3 May 1996?

I was at a live concert from one of my favourite bands. It was their Good-Bye-Tour.
There I bought a T-Shirt which was very square and also quite tight on the neck. I haven't worn it anymore..., but now...  it shines in a new light.
Ich war beim Konzert einer meiner Lieblingsbands. Es war ihre damalige Abschiedstour.
Dort habe ich mir ein T-Shirt gekauft, das war quadratisch, praktisch, gut und eng am Hals - ich hab's also nie mehr angehabt. Aber jetzt... jetzt scheint es in neuem Glanze.
pattern: Joana (via Farbenmix)
before:

Mittwoch, 14. März 2012

Me Made Mittwoch

Today I'd like to join in at  the Cat-and-Kascha-blog for MMM = Me.Made.Mittwoch 
(Mittwoch = Wednesday, but then we don't have the triple M :-()

This is actually the third Joana I made from Jolijou's pattern. Next time I probably have to print out the long sleeve as autumn is starting (but finally we got some summerly days :-))

At the neckline I added an additional stripe of fabric to get a nice and curly edge.
The velour is from my stash from old times, when Farbenmix still was selling velours themselves.
Red jersey ist Stella from craftymamas, white is from Spotlight.
The honeycomb stitch on the bottom hem was a bit tricky. My machine stretched the fabric whilst sewing - the seam ripper was my best friend - and therefor I  used iron on seam tape, which worked a treat.

Donnerstag, 8. März 2012

quick shirt makeover

Whipped it up in one hour.
Sorry for the bad picks but its raining here the whole day and I have no one here to take a pic from me.
I had this old business shirt from hubby in the cupboard for a while and as Lisa made me stumble over this tute and I HAD to make it :-)
Schnell gemacht, in nur einer Stunde.
Sorry fuer die schlechten Bilder, aber es regnet hier den ganzen Tag und 's ist auch keiner da, der mich fotografieren koennte.
Ich habe schon ewig dieses alte Hemd von meinem Mann hier rumliegen und als Lisa uns gerade dieses Tutorial gezeigt hat, musste ich es ja mal sofort umsetzen.
As I don't like it shoulder free I cut a rounded neckline.
Da ich es nicht so schulterfrei mag, habe ich den Ausschnitt einfach rund geschnitten.

Blog Widget by LinkWithin